Neuigkeit: marco

Zusammenschluss mit der Tekpro Präzisionsdrehteile GmbH
Veröffentlicht von Martin Reuter am 16.01.2020
Mit dem Beginn des Jahres 2020 bringt die Tekpro Präzisionsdrehteile GmbH ihre Aktivitäten in die Gesellschaft der marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH ein.

Die Tekpro Präzisionsdrehteile GmbH stellt in Apolda Präzisionsdrehteile mit einem Durchmesser von 0,2 bis 16,0 mm aus Edelstahl, Messing, Aluminium, Kunststoffen und Sonderwerkstoffen her.

Die Tätigkeit von Tekpro wird dabei als eigenständige Abteilung in gleicher Weise fortgeführt. Die Produkte, der Service und die Ansprechpartner bleiben allen Kunden selbstverständlich erhalten. Unser größtes Ziel ist, durch diesen Zusammenschluss unsere Leistung zu verbessern und zu steigern.