BEGINPLAIN

Produkt Information: Dosiersysteme

Heißschmelzsystem mit 30 ccm Tank
Veröffentlicht von Martin Reuter am 25.02.2017
Das Polyurethan-Heißschmelzsystem ist zum Dosieren von reaktiven Polyurethan-basierten Schmelzklebstoffen ausgelegt. Es besteht aus einem modularen Dosierventil und einem speziellen Tank für Heißschmelzmedien mit einer Kapazität von 30 ccm.

Das System ist in drei Heizzonen unterteilt, um eine optimale Medienverarbeitung zu gewährleisten. Das Medium schmilzt progressiv, wenn es die Zonen zunehmender Temperatur durchläuft. Sobald es den Ausgabebereich erreicht hat, hat das Medium die perfekte Temperatur. Diese sorgfältige Verarbeitung wird durch die optionale Verwendung einer Trockenmittelpatrone zur Reduzierung des Kontakts mit Feuchtigkeit weiter verbessert.

Der Medientank ist mit einem auf Ultraschall basierenden Füllstandmesssystem ausgestattet, das sowohl den Füllstand als auch den Schmelzzustand des Mediums bestimmen kann. Diese Merkmale gewährleisten eine hohe Prozesssicherheit. Wie alle marco mts-Systeme ist das Polyurethan-Schmelzklebstoffsystem modular aufgebaut. Dieser modulare Aufbau hat einen entscheidenden Vorteil: Alle Teile, die mit dem Medium in Berührung kommen, können einzeln entfernt, gereinigt oder ausgetauscht werden.

Das modulare Dosierventil kann mit einer kontinuierlichen Dosierfrequenz von bis zu 500 Hz betrieben werden, um bei der Ausgabe von Heißschmelzmedien eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit zu erreichen. Je nach Klebstoff sind Linienbreiten oder Punktdurchmesser von 0,3 mm möglich.

Das Polyurethan-Schmelzklebstoffsystem ist für Anwendungen in der Elektronikfertigung geeignet.
ENDPLAIN